top

mitarbeiterportal_h2

mitarbeiter_h2

WD Reporting

Flexibles Reporting mit Open-Source-Kern

Mit Webdesk EWP Reporting können Sie mithilfe Eclipse BIRT Reportdefinitionen erstellen, diese auf den Server hochladen und mittels der Webdesk Berechtigungsverwaltung für beliebige Webdesk User freischalten. Durch die Webdesk Einsichtsberechtigung ist auch die Frage "Welche Personendaten darf ich sehen?" einfach und transparent beantwortet.

Kernfunktionen von Webdesk EWP Reporting

  • Reporting mit Open-Source-Kern
  • Integration mit Rollenkonzept und Einsichtsberechtigungen von Webdesk
  • Aufbau eines HR-Datawarehouses

Reporting mit Open-Source-Kern

Sie haben bestehende HR-Systeme im Einsatz und wollen diese Daten aus verschiedenen Quellen miteinander verknüpfen, tabellarisch und/oder graphisch darstellen und mittels Web-Technologie rollenbasiert an Ihre Mitarbeiter bzw. Führungskräfte verteilen? Mit Webdesk EWP Reporting kein Problem! Eclipse BIRT unterstützt die Eingliederung von verschiedensten Datenquellen (Datenbanken, Textdateien, Excel und auch XML-Dateien) und Auswertungen dieser zu aussagekräftigen Reports, die wahlweise in HTML, Excel, Word oder PDF ausgegeben werden können. Damit wird die Erstellung von Personalkennzahlen unter Einbeziehung verschiedener bestehender HR-Systeme zu einem Kinderspiel.

Integration mit Rollenkonzept und Einsichtsberechtigungen von Webdesk

Die Ausführung der über Eclipse BIRT definierten Reportdefinitionen erfolgt im Einklang mit dem Berechtigungskonzept von Webdesk EWP. Zum einen kann definiert werden, wer einen bestimmten Report ausführen darf (Mitarbeiter, Gruppe, Rolle, Mandant) und zum anderen kann  auch festgelegt werden, welche Personen bzw. Gruppen vom User abgefragt werden können. Die Übergabe der auszuwertenden Objekte ist dabei flexibel definierbar.

Aufbau eines HR-Datawarehouses

Nicht immer sind alle bestehenden HR-Systeme online so integrierbar, dass man direkt mit der Reporting-Engine zugreifen kann. In diesem Fall ist der einzige Ausweg, eine eigene Datenbank aufzubauen, die periodisch mit den Daten aus den Drittsystemen befüllt wird. So wird eine Basis für performante Auswertungen über das Reporting-Tool gebildet. Das Webdesk EWP Connector Framework unterstützt dabei mit seinen unterschiedlichen Connectoren und der Gelegenheit, Daten von unterschiedlichen Quellen miteinander zu synchronisieren, ohne dabei programmieren zu müssen. Die entsprechenden Definitionen können über den Webdesk-Administrator definiert und über das Webdesk-Job-Framework periodisch ausgeführt werden.

News

Personal Swiss 2017 - Die Fachmesse für HR-Spezialisten

Besuchen Sie uns auf der HR-Fachmesse "Personal Swiss" am 04./05. April 2017 in der Messe Zürich!

Mehr

Personal Nord 2017 - Das HR-Event in Hamburg

Besuchen Sie uns auf der HR-Fachmesse "Personal Nord" am 25./26. April 2017 in der Messe Hamburg!

Mehr

Personal Süd 2017 - Die Fachmesse für Personalmanagement

Besuchen Sie uns auf der HR-Fachmesse "Personal Süd" am 9./10.Mai 2017 in der Messe Stuttgart!

Mehr

Felder

NameWert
Layout Überschrift / GraphikGrafikUnterseite
headimgmitarbeiterportal_h2
Anzeige der Newsboxtrue
Anzeigen von Loginboxfalse
Anzeige der Mapfalse
Kommentare (0)
bottom