abgeschlossene Anträge

Allgemeines

Unter diesem Menüpunkt hat der Mitarbeiter die Möglichkeit, eine Übersicht der von ihm selbst erstellten und bereits abgeschlossenen (genehmigt / abgelehnt durch einen Entscheidungsträger) Anträge zu bekommen. Das Archiv zeigt hierbei die erledigten Anträge für eine definierte Zeitspanne in die Vergangenheit an.

In obigem Screenshot ist ersichtlich,

  • wann der Prozess erstellt wurde (Prozess erstellt)
  • wer der Antragsteller (Honig Helga) war und welcher Abteilung / Gruppe (PB) er angehört hat (Antragsteller)
  • dass es sich um Sonderfehlzeit / Fehlzeit / Krankmeldungs Anträge gehandelt hat (Details)
  • dass Honig Helga in allen Fällen der Antragsteller () war und 2 Anträge genehmigt () hat (in diesem Fall genehmigt Honig Helga selbst die Anträge, da sie als Vorgesetzte für sich selbst definiert wurde) (Verlauf)
  • dass Wollein Franz 1 Antrag abgelehnt () hat (Verlauf)
  • dass Honig Helga und Gschaftig Gunter jeweils 1 Antrag gesichtet (OffeneAufgaben_info_button) haben (Verlauf)

Sichten bedeutet in diesem Fall so etwas wie "zur Kenntnis genommen" - dieser Schritt ist dazu notwendig, dass Wollein Franz bei dem Sonderfehlzeitantrag sicher sein kann, dass Honig Helga die Ablehnung auch mitbekommen hat. Im Falle der Krankmeldung wird "nur" gesichtet, da eine Krankmeldung per Telefon / E-Mail / etc. bzw. eine Krankmeldung generell nicht abgelehnt werden kann.

Eine genauere Beschreibung zu den Filterfunktionen und der Detailsansicht (durch Anklicken des blauen Info-Buttons / des Buttons Details) finden Sie im Kapitel Workflow / Allgemeine Informationen.

Kommentare (0)